Naturheilpraxis

Willkommen
Über mich

Phytotherapie
Homöophatie
Spagyrik
Schüssler Salze
Schröpfen




Galerie
Termine
Preise
Kontakt
AGB

Schüßler - Salze - kleine Katalysatoren mit großer Wirkung

Mineralstoffe (Salze) sind für alle Stoffwechselvorgänge im Körper von
entscheidender Bedeutung. Sie müssen zugeführt werden (Nahrung,
Wasser usw.), der Körper kann sie nicht selbst herstellen.

Diese mittlerweile 130 Jahre alte Arzneimitteltherapie hat ihren Namen
von ihrem Entdecker, dem naturheilkundlichen Arzt Dr. med. Wilhelm
Heinrich Schüssler (1821-1898).
Dr. Schüssler vertrat den Standpunkt, dass Erkrankungen auf den
Mangel bestimmter Mineralstoffe im Körper zurückzuführen sind.
Folglich könnten die Beschwerden durch konkrete Zufuhr eben dieser
Stoffe behoben oder zumindest verbessert werden. Es stehen 24
homöopathisch aufbereitete Mineralsalze zur Verfügung

Die Therapie mit Schüßler Salzen ist als Zusatztherapie bei akuten und
chronischen Erkrankungen und alleinige Therapie bei akuten
Erkrankungen bestens geeignet.

Impressum